Ferienkalender 2018/19

Herbstferien:              01.10.2018 - 12.10.2018

Weihnachtsferien:        20.12.2018 - 04.01.2019

Winterferien:          25.02.2019 - 01.03.2019

Osterferien:               23.04.2019 - 30.04.2019

Sommerferien:
01.07.2019 - 09.08.2019


Erster Schultag nach den Sommerferien: 12.08.19

Einschulung der neuen            1. Klassen: 13.08.19

Erster Ganztagsschultag nach den Sommerferien: 14.08.2019


früheres Unterrichtsende 11.55 Uhr: 

 bei Zeugnisausgabe


Bewegliche Ferientage/ Feiertage:

Allerheiligen: 02.11.18          

Rosenmontag: 04.03.19

Fastnachtsdienstag: 05.03.19

bewegl. Ferientag 1.Maifeiertag:            02.05.19 - 03.05.19

Christi Himmelfahrt        30.05.2019 (freitags frei)

Pfingstmontag         10.06.2019

Fronleichnam                      20.06.2019 (freitags frei)


Zeugnisausgabe:

1. Halbjahr   25.01.2019

2. Halbjahr   28.06.2019


Projekt "Ringen und Raufen"

Das Konzept fand in Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege (Frau Hamm) statt. Projektleiter war Herr Jasso. Er ist Refernt der Firma Germscheid Concept, die sich auf Präventionsprojekte an Schulen und anderen Bildungsinstitutionen spezialisiert haben.

Grundlage des Projekts:

  • die Lehrkräfte begegnen im Grundschulalter einer Vielzahl von Kindern mit   unterschiedlichem   Verhalten(agressiv/verhaltensauffällig/verschlossen/ängstlich/zurückhaltend, mit wenig ausgeprägtem Selbstwertgefühl…).
  • das Wissen darüber, dass sich Grundschulkinder mit der Reflexion des eigenen Handelns schwer tun
  • dass in dieser Altersstufe vor allem der spielerische und mit Bewegung verbundene Weg zur Werteerschließung am nächsten liegt.

“Ringen und Raufen” greift diese Gedanken auf und eignet sich hervorragend zur Arbeit mit Jungen. Mit dem Einsatz von Kontakt- und Berührungsspielen können Jungen ihren Wunsch nach körperlicher Nähe, der ihnen oftmals verwehrt bleibt und oft nur durch körperliche Auseinandersetzung möglich ist, auf spielerische und behutsame Art und Weise erfüllen. „Ringen und Raufen“ ermöglicht einen (Wieder-) Zugang zu ihren körperlichen und emotionalen Bedürfnissen.

Wichtige Inhalte waren

  • Rituale und Regeln einführen
  • Spiel und Übungsformen ohne direkten Körperkontakt
  • Spiel und Übungsformen mit gesteigertem Körperkontakt
  • Spiel und Übungsformen mit direkten KörperkontaktSpiel und Übungsformen in unterschiedlichen sozialen Konstellationen
  • Vertrauensübung
  • Entspannungsübung

                   

Unterrichtszeiten

1. Stunde
8.00 - 8.50
Frühstück
8.50 - 9.05
2. Stunde
9.05 - 9.50
Spielpause
9.50 - 10.10
3. Stunde
10.10 - 11.00
kleine Pause
11.00 - 11.05
4. Stunde
11.05 - 11.55
Spielpause
11.55 - 12.10
5. Stunde
12.10 - 13.00


Ganztag
12.00 - 16.00

Sprechzeiten mit den Lehrkräften nach Vereinbarung.

Kontakt

Schulleiterin:

Elke Kipfstuhl

Tel: (0 63 92) 409 62 90
E-Mail: grundschule.hauenstein@web.de

Zum Kontaktformular

Verbandsgemeinde Hauenstein

Hier gehts zur Homepage  der Verbandsgemeinde Hauenstein